Führungskräfte Coaching​

Meine Coaching Angebote

  • Führungskräfte Coaching
  • Teamcoaching, Supervision
  • Coaching für Management-Teams

Sind Sie ausreichend wirksam als Führungskraft? Gelingt Ihnen eine gute Balance zwischen Job und Privatleben?

Wie funktioniert die Zusammenarbeit in Ihrem Team? Gelingt ausreichend Selbststeuerung und Eigenverantwortung in Ihrem Team?

Rufen Sie mich an +43 1 524 10 20 oder senden Sie mir eine Mail, wenn Sie einen Termin für ein Erstgespräch vereinbaren möchten: office@waldl.com.

The Power an Glory of Coaching

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Play Video

Führungskräfte Coaching ist deswegen wirkungsvoll, weil hier mehrere duale Grundprinzipien, zielführend angewendet werden.

Ein Führungskräfte Coaching ist auf Ihre spezifische, individuelle Führungssituation ausgerichtet. Gleichzeitig ist der Coaching-Prozess klar strukturiert. Es gibt eine Analyse, eine Zieldefinition wir erarbeiten einen Coaching-Plan. Kernstück ist Ihre Praxisanwendung sowie die Reflexion über diese Praxisanwendung. Dann kommt Feedback und laufende Anpassung. Und es gibt einen Abschluss des Coachings….

Mit dem Team Ziele erreichen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Play Video

Sie wollen in ihrem Unternehmen, mit ihrem Team ambitionierte Ziele erreichen? Die Erreichung von herausfordernden Zielen hängt in einem hohe Maße davon ab, wie sie als Führungskraft in Ihrem Team
folgendes zulassen und aktiv fördern können:

1. Selbstorganisation
2. eine konstruktive Feedback-Kultur
3. und eine positive Fehlerkultur.

Feedback für Führungskräfte

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Play Video

Führung heißt in Kontakt gehen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Play Video

Warum Feedback für Führungskräfte?

Sie kommen als Führungskraft nicht darum herum Ihren Teammitgliedern Feedback zu geben. Beginnen Sie damit, sich zunächst selber von allen Mitarbeiter:innen Feedback geben lassen.

Ihre Teammitglieder lernen dabei, dass Feedback keinesfalls mit Kritik gleichzusetzen ist. Sie lernen wie sehr man sich konzentrieren muss, um konstruktives Feedback zu geben.

Solche Feedback-Team-Coachings sind eine hoch effiziente Form von Führungskräfte-Coaching.

Ihre Leadership-Qualitäten nehmen zu. Ihr Ansehen im Team steigt, auch oder gerade wenn Kritik geäußert werden kann. Führen wird für Sie weniger anstrengend weil direkter und zielgenauer.

Team-Feedback reduziert blinde Flecken in der Führung! Das Ergebnis ist mehr Energie, weniger Konflikte, bessere Ergebnisse im Team.

Feedback für Führungsrkräfte aus dem Team? Wie geht das?

Ihr Team sitzt mit Ihnen als Führungskraft im Sesselkreis. Ich führe entlang von vordefinierten Fragen, bis Ihnen jedes Teammitglied Feedback gegeben hat. Einzelnen Teammitgliedern können Sie anschließend ebenfalls Feedback geben. Das dauert einen halben Tag.

Vorbereitung ist wichtig. Es gibt für solche Feedback-Teamcoachings kein standardisiertes Design. Es geht um eine dialogorientierte Gestaltung des Workshops entlang von Fragen:
+ zur Zusammenarbeit im Team
+ zum Führungsverhalten der Führungskraft aus Sicht der Mitarbeiter:innen
+ zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit im Team.

Führungskräfte Coaching

Führungskräfte Coaching bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Unterstützung bei der Bewältigung Ihrer Herausforderungen und bei der Weiterentwicklung Ihrer Führungsfähigkeiten.

Die Rahmenbedingungen für Führung verändern sich seit Jahren erheblich. Der Wandel der Arbeitskultur, der technologischen Fortschritt, die Globalisierung und dynamische wirtschaftliche Veränderungen stellen Führungskräfte kontinuierlich vor neue Anforderungen. Junge, wie erfahrene Führungskräfte müssen Ihre Führungsfähigkeiten laufend weiter entwickeln.

Führungskräfte Coaching fördert agile Führung

Führungskräfte brauchen heute viel mehr Flexibilität und Anpassungsfähigkeit als vor einigen Jahren. Sie müssen schnell auf Veränderungen reagieren und bereit sein, Strategien und Pläne bei Bedarf anzupassen. Oft heißt das agile Methoden zu kennen um kontinuierliche Verbesserung ermöglichen. Führungskräfte müssen Mitarbeiter:innen und Teams ermächtigen, eigenständig zu entscheiden und kreativ zu sein. Dies fördert Innovation und schnelle Problemlösung. Sie müssen transparente Kommunikationswege fördern und regelmäßiges Feedback von Teammitgliedern einholen. Dabei gilt es stets den Wert im Auge behalten, der für Kunden geschaffen wird, und bereit sein, Prozesse zu ändern, um diesen Wert zu maximieren.

Führungskräfte Coaching fördert soziale Kompetenz

Die Kompetenz Teams effektiv zu führen ist immer stärker mit den social skills einer Führungskraft verknüpft (und immer weniger von fachlicher Kompetenz und disziplinärer Macht abhängig). Eine Führungskraft muss in der Lage sein: Sich in die Situation anderer hineinzuversetzen, um ein besseres Verständnis und eine stärkere Beziehung zu den Teammitgliedern aufzubauen. Konflikte frühzeitig zu erkennen und effektiv zu lösen, um ein positives Arbeitsumfeld zu erhalten. Erfolge und Beiträge der Teammitglieder anzuerkennen und würdigen. Ein Coaching-Prozess unterstützt Ihre Fähigkeit des aktiven Zuhörens. Vom Coach in komplexen Situationen emphatisch verstanden zu werden, erhöht die Kompetenz sich in die Situation anderer hineinversetzen und ein besseres Verständnis und eine stärkere Beziehung zu den Teammitgliedern aufzubauen.

Coaching für Führungskräfte auf Basis der Personzentrierten Systemtheorie

Ein Führungskräfte-Coaching unterscheidet sich ganz grundsätzlich von einem Coaching für Privatpersonen. Auch wenn eine Führungskraft mit dem Coach ein vertrauliches Gespräch zu zweit führt, sitzt das Unternehmen – bildlich gesprochen – immer mit im Raum. Eine Führungskraft kommt nicht nur als Person mit persönlichen Anliegen in ein Coaching, sondern – als Inhaber:in einer Rolle bringt jede Führungskraft eine große Anzahl von Rollenerwartungen mit.

Die Rollenerwartungen an eine Führungskraft sind vielschichtig. Da sind zunächst mal die Ansprüche an sich selbst. Manche Führungskräfte sind sich selbst die strengsten Kritiker. Dann gibt es die Erwartungen aus dem Team, welche sehr differenziert, ja sogar widersprüchlich sein können. Dazu kommen noch Ansprüche aus dem System (aus den Strukturen und Prozessen) von Vorgesetzten, von Kunden und manchmal sogar von der Öffentlichkeit.

Ein Führungskräfte-Coaching muss immer mit einer Analyse beginnen. Ich verwende dafür verschiedene Analysetools und nutze die Personzentrierte Systemtheorie als Basis. Die von der Führungskraft mitgebrachten Themen und Anliegen sind – im Sinne der Personzentrierten Systemtheorie – immer auch als Symptom der Zusammenarbeit, der Organisation und des Organisationsumfeldes zu untersuchen.

 

Welche Analysen Sie zu Beginn eines Führungskräfte-Coachings bei mir erwarten können

Der erste Schritt in einem Führungskräfte-Coaching ist die Eingangsanalyse. Ohne eine solche Analyse einfach drauflos zu coachen, wäre so fahrlässig, wie im medizinischen Bereich eine Behandlung ohne sorgfältige Diagnostik und Abklärung durchzuführen. Die Eingangsanalyse ist der Beginn des gemeinsamen Prozesses. Sie als Führungskraft bleiben dabei Experte/Expertin für ihre Situation.

Wir beginnen mit einer 360° Analyse ihrer Führungssituation. Dazu braucht es keinen theoretischen Input. Es geht um ihre Handlungsfelder als Führungskraft. Zu diesen Handlungsfeldern zähle ich Selbstführung, Führung von Mitarbeiter:innen, Führung von Teams, Führung von Kund:innen, Führung auf der Peer-Ebene, Führung nach oben und Führen mit Strukturen und Prozessen. Diese Analyse wird auf Flip-Charts visualisiert. Dabei sind die verschiedenen Prozessebenen zu beachten. Die Prozessebene der Person, der Zusammenarbeit, der Organisation und des Umfeldes der Organisation.

Während dieser Analyse wird deutlich, wo der Coaching-Prozess hinführt und ob noch vertiefende Analysen folgen sollen. Eventuell braucht es eine Teamanalyse und/oder eine Organisationsanalyse. Um komplexe soziale Situationen rasch zu erfassen, arbeite ich mit Systemaufstellungen, Strukturaufstellungen sowie szenischer Arbeit mittels Spielfiguren.

Die Analyse ermöglicht die Zieldefinition, Planung und Steuerung des Coaching-Prozesses und stärkt Ihre Fähigkeit zur Selbsteinschätzung. Etwas zugespitzt kann man sagen, dass eine gut durchgeführte Eingangsanalyse der erste Schritt zum Abschluss des Coachings ist.

Voraussetzung für Coaching

Ein Coaching zu beginnen macht Sinn, wenn Sie etwas verändern wollen. Ihr Anliegen geht über Ihr persönliches Befinden hinaus. Sie wollen sich neu orientieren, etwas bewirken, einen Entwicklungsprozesses vorantreiben.

Einzelcoaching

In persönlichen Einzelgesprächen coache ich angehende Führungskräfte, langjährige Vorständ:innen, Gründer:innen, Inhaber:innen, Gesellschafter:innen.

Hier geht es um Ihre persönlichen, für Sie relevanten Themen. Wir analysieren Ihre Ausgangssituation. Sie benennen Ihre Ziele. Wir entwickeln schrittweise Ihre optimale Vorgehensweise mit der Sie Ihre Herausforderungen meistern. Sie selber gehen Ihren Weg.

Teamcoaching

Regelmäßig begrüße ich Leitungsteams, Managementteams, Gesellschafter:innen in Teamcoachings.

Hier gilt es eine gemeinsame Strategie zu finden, sich bei Umsetzungen gegenseitig zu unterstützen, Konflikte beizulegen. Im Optimalfall beenden Sie Ihr einsames Heldentum. Sie lernen ihre unterschiedlichen Positionen kennen und verstehen. So erhöhen Sie Ihre gemeinsame Wirksamkeit.

Bei größeren Teams oder Coaching-Programmen für Unternehmen kooperiere ich mit Netzwerkpartner:innen

Führen mit Mut, Empathie und Zuversicht

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Play Video

Analyse Ihrer Führungssituation

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Vimeo. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Play Video

Eine Auswahl von Unternehmen / Organisationen für die ich Beratungs-, Coaching- oder Supervisionsleistungen erbracht habe:

Scroll to Top