Meine Publikationen und Vorträge stelle ich Ihnen hier als Abstracts, Slides und teilweise in Vollversion zur Verfügung. Über Fragen, Rückmeldungen und den Austausch mit Ihnen freue ich mich.

„Knowledge sharing among advisors from different disciplines
helps provide an integrated total solution to the client,
thereby improving the quality of the services provided.”

Emma Su and Junsheng Dou
Family Business Review, 2013, 26 (3), 256–270
DOI: 10.1177/0894486513491978

Beratungskompetenz für Familienunternehmen
Review – Publikation, Wien, 2017
Kompetente Beratung von Familienunternehmen erfordert eine vielschichtige, interdisziplinäre Herangehensweise. In meiner Review – Publikation reflektiere ich meine Beratungspraxis für Familienunternehmen anhand eines mehrphasigen Change-Prozesses. Der zentrale Aspekt, mit dem Berater*innen vertraut sein müssen, ist die Koppelung der unterschiedlichen sozialen Systeme Familie, Unternehmen und Eigentum. Berater*innen müssen einen Mehrperspektivenansatz praktizieren (können) und in der Lage sein mit anderen Berufsgruppen wie Rechtsanwalts-, Notariats- und Wirtschaftskanzleien sowie mit Privatbanken und Privatstiftungen zu kooperieren. Um mit einem vielschichtigen System, wie es ein Familienunternehmen darstellt, erfolgreich arbeiten zu können, brauchen Berater*innen eine starke kommunikative Performanz, ausreichende Konfliktstabilität und eine hohe Ambiguitätstoleranz.
Volltext (70 Seiten pdf – Dokument)
Understanding Families in Family Businesses -
Interdisciplinarity between Consulting, Coaching and Counseling
, 2016
Presentation at the PCE 2016 Conference
City University of New York, 365 5th Ave, New York City
July 20th - 24th, 2016
Abstract
Fachgespräch "Certified Business Succession Consultant"
Präsentation: Nachfolgeberatung bei der Betriebsübergabe eines Familienunternehmens: Fallbeispiel
WKOÖ, Wirtschaftskammer OOE
29.06.2015, Linz
Presentation Slides
Leben zwischen Autonomie und Anpassung:
Die Person in Unternehmerfamilien und im Familienunternehmen,
2014
Vortrag am Jubiläumskongress der ÖGWG:
"Sicher, sauber, schnell und schön. Oder selbstbestimmt und unvollkommen?"
Universität Salzburg
25.-27. September 2014, Salzburg
Abstract
Presentation Slides
Working with Families in Family Businesses
The Crossover between Personcentered Counseling and Consulting
, 2014
Presentation at the PCE Symposium Prague 2014
Proposed by PCE-Europe and Charles University in Prague
April, 25th-27th 2014
Abstract
Presentation Slides
PCE Literature - an Innovative Internet Project, 2014
Presentation of www.pce-literature.org at the PCE Symposium Prague 2014
Proposed by PCE-Europe and Charles University in Prague
April, 25th-27th 2014
Abstract
Raízes do encontro na psicoterapia: a influência de J. L. Moreno
na Filosofia Dialógica de Martin Buber
, 2012
Artikel in Revista Brasileira de Psicodrama
Volltext (23 Seiten pdf Dokument)
It has been a long Way from Mysticism to Dialogue - are we going back again?
- a critical Comment on Esotericism and Spirituality in Psychotherapy
, 2010
Lecture on the PCE2010, 9th World Conference for Person-Centered
and Experiential Psychotherapy and Counseling
30th June - 4th July 2010, Rome, Italy
Abstract
Presentation Slides
Verdeckte Quellen von Bubers Dialogik, 2007
Vortrag beim internationalen Symposium zum 50. Jahrestag des
Dialoges zwischen Martin Buber und Carl R. Rogers am 30.11.2007
an der Universität Wien, veranstaltet von Forum/APG, ÖGwG, VRP
Einladung
Presentation Slides
Begegnung, 2007
Gastvortrag Alpen-Adria-Universität Klagenfurt,
Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Psychoanalyse
Abstract
Vortrag im Seminar des Moreno Instituts Überlingen
vom 29.9-1.10.2006 zum Thema
"Auf den Spuren Morenos in und um Wien"
Roots of Encounter in Psychotherapy, 2006
Lecture on the PCE2006, 7th World Conference for Person-Centered
and Experiential Psychotherapy and Counseling
July 12-16, 2006, Potsdam, Germany
Abstract
Personzentrierte Arbeit mit Paaren, 2006
Vortrag mit Mag. Clara Arbter-Rosenmayr
Offenheit und Vielfalt - Tagung des Forum Personzentrierte Praxis, Ausbildung und Forschung:
14. - 16. Oktober 2006, Wien
Abstract
Begegnung -J. L. Morenos Einfluss auf Martin Bubers Ich und Du, 2006
Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie
an der Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaften der Universität Wien.
Realisiert mit einer Förderung des Referates für Wissenschafts- und Forschungsförderung der Stadt Wien
Volltext (158 Seiten als pdf – Dokument)
Morenos Viennese years and his Influence on Philosophy and Psychotherapy, 2005
Presentation on the 63rd Annual ASGPP Psychodrama Conference:
April 14- April 18, 2005, Miami, Florida
Abstract
J. L. Morenos Einfluss auf Martin Bubers Ich und Du, 2005
Artikel in Psychodrama und Soziometrie 01/2005
Volltext (13 Seiten pdf-file)
Personzentriertes Coaching, 2004
Artikel in der Zeitschrift Person 02/2004
Volltext (8 Seiten pdf – Dokument)
The Power and Glory of Personcentered Coaching, 2004
Vortrag mit Mag. Martina Dienstl am Symposium:
Gestaltende und vermittelnde Prozesse, Selbstorganisation
in Personzentrierter Beratung und Psychotherapie
17. - 19. September 2004, Salzburg
Morenos Begriff der Begegnung als Quelle von Bubers Dialogik, 2004
Impulsreferat am 12. Symposion Kulturraum-Donau,
Jacob Levy MORENO - Von der mystischen Dichtung zum Psychodrama
4. bis 6. Juni 2004, Wien
J.L. Morenos Influence on Martin Bubers Dialogical Philosophy, 2004
Presentation on the ASGPP 62nd Annual Psychodrama Conference:
April 29 - May 3, 2004, Brooklyn, New York
Lecture (19 Seiten pdf – Dokument)
Personzentriertes Coaching, 2003
Vortrag beim 1. Wissenschafts-Forum, APG-Forum
15.11. 2003, Wien
Der Personzentrierte Ansatz als Coaching-Methode, 2003
Schriftliche Arbeit in Rahmen der Ausbildung psychotherapeutisches Fachspezifikum
Aktuelle Tendenzen beim e-Learning, 2002
geschrieben im Auftrag von .copy- telekom.zukunftsmagazin
Volltext (4 Seiten pdf – Dokument)
Therapeutische Aspekte bei Martin Buber, 2002
Diplomarbeit zur Erlangung des Magistergrades der Philosophie
an der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften der Universität Wien.
Realisiert mit einem Viktor Frankl Wissenschaftsstipendium
Volltext (105 Seiten pdf – Dokument)
Seminarunterlagen für Lehrveranstaltungen im Propädeutikum: in Arbeit

Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige Cookies (d.h. keine Marketing-Cookies). Für diese Cookies ist Ihre Zustimmung nicht erforderlich. Weitere Information siehe Datenschutz und Impressum.
Allerdings: Durch die Videos, die auf meiner Webseite eingebettet sind, werden Sie auf die Videoplattform Vimeo weitergeleitet. Vimeo verwendet Cookies für seine webbasierten Dienste. Durch die Nutzung meiner Webseite stimmen Sie zu, dass durch Vimeo Cookies in Ihrem Browser gesetzt werden.
Für weitere Details sehen Sie bitte:
vimeo.com/cookie_policy